header ewh nitrobrew p3

Nitro Brew -
der Kaffee aus dem Hahn

Nitro Brew- Was steckt dahinter?

Nitro Brew, Nitro Coffee, Nitro Cold Brew sowie Draft Coffee meint das gleiche und bedeutet letztlich: kalter Kaffee aus dem Zapfhahn. Nitro steht dabei für Nitrogen und heißt nichts anderes als, dass Kaffee mit Stickstoff versetzt ist. Der Stickstoff bewirkt, dass das Getränk geschmeidig und schaumig gezapft werden kann. Das liegt an der schnellen Löslichkeit von Stickstoff und den daraus entstehenden Stickstoffblasen. Diese bewirken den cremig und leicht süßlichen Geschmack des Nitro Brews. Und ja dieser Kaffee wird tatsächlich, wie Bier, kühl gezapft.

Nitro Brew – Ursprung

Wie so vieles in der menschlichen Geschichte ist auch der Nitro Brew mehr oder weniger durch Zufall entstanden. In einem ganz gewöhnlichen Café in den USA wurde eine neue Zapfanlage installiert. Der Barista war zufällig vor Ort und wollte den Betreiber von der Notwendigkeit von Cold Brew überzeugen. Dieser machte dann Scherze, dass es doch effizienter sei den Cold Brew Coffee durch die Zapfanlage auszuschenken. Beide fanden die Idee dann so gut, dass sie es direkt ausprobierten und geboren war er der Nitro Brew Coffee.

G.C. Breiger Mlimacoffeee Filterkaffee kräftig
250 g

Dieser hochwertige Farmkaffee vom Fuße des Kilimandscharos in Tansania überzeugt durch seinen vollen Körper mit leichter Karamellnote. Zudem ist er Rainforest Alliance zertifiziert.

ZUM PRODUKT